Ganztag

Die Breulingschule ist eine offene Ganztagesschule. Die Schule ist ab 7.30 Uhr geöffnet, der Ganztagesbetrieb endet um 15.05 Uhr.

Im Schuljahr 2020 / 2021 gibt es erstmals eine Frühbetreuung im Dorfhaus, ab 7 Uhr.

Eine Kooperation mit dem benachbarten Kindergarten bietet zusätzliche Betreuungszeiten. Am Freitag endet der Unterricht nach Stundenplan.Es besteht die Möglichkeit an 4 Tagen an der Breulingschule zu essen und bis um 15.05 Uhr betreut zu werden.
Das sehr gute Essen wird täglich frisch zubereitet und geliefert, Metzgerei Widmann und Bäckerei Köhler liefern dies im Wechsel.
Außerhalb des regulären Nachmittagsunterrichts bieten wir pädagogische Angebote von Lehrerinnen und Lehrern, Jugendbegleitern und Vereinen.

 Schuljahr

2020 / 21

 Montag: GT Guppe 1: „Von allem etwas“, Frau Neuhaus
GT Gruppe 2: Lesen und mehr, Frau Renate Hauber
 Dienstag: Klassen 1 und 2: Nachmittagsunterricht
GT Gruppe 1: Garten-Angebot, Frau Engeline Neuhaus und Frau Hegele, selbst anbauen, ernten, pflegen
GT Gruppe 2: Sport-Angebot, Frau Brenner
 Mittwoch: GT Gruppe: 14 tägig im Wechsel
Ballsport-Angebot / Flechten und mehr
Frau Heike Hieber / Herr Gerhard Maier
GT Gruppe 2: Kunst-Angebot, Frau Waltraud Fähnle
verschiedene Materialien, verschiedene Techniken
GT Gruppe 3: Bewegung, Frau Lena Hegele
Donnerstag: Klassen 3 und 4: Nachmittagsunterricht
GT Guppe 1: Natur-Angebot, Frau Engeline NeuhausGT Gruppe 2: Spiele-Angebot, Frau Elisabeth Weidenbacher
Freitag: Unterrichtsende nach Stundenplan
Die schulische Ganztageskoordination steuert
Frau Elisabeth Hägele-Pelzer

Bilder aus dem Ganztagesbetrieb:

Garten-AG:

Natur-AG:

Koch-AG: